Das Bild zeigt rechts ein Trichterglas mit blauer Flüssigkeit und Glasstab zum Umrühren. Daneben steht ein Reagenzglasständer mit Reagenzgläsern, die ebenfalls blaue Flüssigkeit enthalten. Im Hintergrund ist ein Forscher zu sehen, der in der rechten Hand eine Pipette hält.

Kaschina´s lab

You are here:

Pathophysiological mechanisms of aortic aneurysms

Abdominal aortic aneurysm (AAA) is a common vascular disorder which causes significant mortality. The treatment of AAA is restricted to surgical interventions. Determination of specific genes and pathomechanisms relevant for the development of aneurysms may identify target sites for potential pharmacologic interventions.